He doesn't... or does he?!

Seine Nachricht im Schülervz: "miss you".

Das heißt, er steht tatsächlich auf jemanden. Aber ich bin mir sicher, dass ich nicht die Glückliche bin. Die nicht totale Gewissheit, wer es ist (woher sollte ich das schon wissen. Es gibt ne Menge Mädchen in der gegen *rolleyes*), macht es im Moment noch leichter, aber sobald ich mehr Ahnung habe, wird es.... ich weiß nicht, aber im Moment gelingt es mir noch irgendwie, mich davon zu distanzieren. Natürlich red' ich mir jetzt andauernd ein, ich sollte aufgeben und einfach von ihm loskommen, aber ein bisschen Hoffnung hab ich natürlich trotzdem. Ganz einfach deswegen, weil ja die Möglichkeit - so winzig sie auch sein mag -  dass er mich meint, noch existiert. Er hat ja nicht weiter verdeutlich, wen er meinte. Und er ist ja auch nicht abweisend. Er ist ja nett zu mir, schaut mich ganz eigenartig an, grinst mich an usw. Ist ja nicht so, als würde mich mir alles nur einbilden. Hoffe ich. Oder ich bin nun wirklich total verrückt. -.-*

Trotzdem bin ich mir sicher, dass ich es nicht bin. Und irgendwie... tut es verdammt weh. Aber come on, sich etwas vormachen bring auch nichts. *seufz*

Love sucks. In most cases. In most of mine. 

5.10.08 15:00


Er liebt mich. Er liebt mich nicht. Ich liebe ihn. Ich liebe ihn nicht. ?!

Ach verdammt. Er würde so perfekt zu mir passen.

Er liebt Sarkasmus - und das verdient einen riiiießigen, fettgedruckten, kursive, und unterstrichenen Pluspunkt. Denn Sarkasmus (oder wenigstens Ironie; ich will mal nicht so anspruchsvoll sein) kommt bei den meisten Typen heutzutage zu kurz. Sowie eigentlich alles, was ich an ihm so mag.

Er hört Metal und anderen Krams, den ich eben auch höre. DAS ist schonmal ne Seltenheit an meiner Schule. Naja, nicht direkt, es gibt schon so einige Metaller, aber von den meisten weiß ich nur durch ihn. Außerdem sind die wenigsten auch wirklich interessant. 

Er kennt Finnland, er will auch dorthin, er liebt finnische Bands, er hört sogar Songs, die nur auf finnisch gesungen sind. Wie geil ist das denn?? Fast ein Seelenverwandter - FAST! Ich meine, 90% der anderen wissen doch schonmal gar nicht, dass Finnland in Europa liegt. Okay, das vielleicht noch. Aber da hört es dann auch schon auf. Nein, er weiß sogar, wie die Sprache klingt. Er weiß, was Suomi bedeutet, er weiß ´ne Menge über die Mentalität der Finnen, er will sogar selbst dorthin um am Bodom See zu campen. Damnit Junge, komm diesmal mit mir im Februar nach Helsinki! -.-

Er hat lange Haare. Naja, so halbwegs. Er will sie sich wachsen lassen - thank Ville. Ich weiß nicht genau, weshalb der plötzliche Sinneswandel, aber irgendwas in mir hofft, dass es wegen mir ist. Er wieß ja, wie sehr ich auf langhaarige Männer stehe. Aber wahrscheinlich bilde ich mir das nur ein, und er steht eigentlich auf meine beste Freundin, die eigentlich nur eine billige Kopie von mir ist. Klingt mies, ist aber so. Das geht mir total auf meinen nichtvorhandenen Sack, btw, aber was kann ich schon tun?! -.-*

Anyway... was noch? Er ist genauso ein Freak wie ich. Er kann auch mal den ganzen Tag im Zimmer am PC verbringen, bzw. tut er das sehr oft. Ich hab damit auch überhaupt kein Problem, ganz im Gegenteil.
Er liebt Englisch. Genau wie ich. Ist irgendwie eine schwachsinnige Gemeinsamkeit, aber wir verstehen und sprechen beide dieses umgangsprachliche Englisch, das man vor allem eben im Internet in Kontakt mit Leuten aus aller Welt aufschnappt. Ist nunmal so. Wenn du nicht mit anderen Leuten auf Englisch redest, bekommst du den Scheiß doch nie mit?! Not to mention die ganzen Chatkürzel, die er auch kennt. Ich dachte, ich wäre da die einzige in meiner Klasse. Erbärmlich irgendwie, oder?!
Außerdem können wir, wenn wir wollen, gut Deutsch sprechen/schreiben. Was ich damit sagen will, ist, dass wir uns auch mal gerne gewählter ausdrücken, als andere. 

Keine Gemeinsamkeit, aber etwas, das ich sooo sehr an ihm mag, ist seine tiefe Stimme. *schmelz* Ich steh ja sowieso auf diese ganzen tollen tiefen Stimmen à la Ville Valo (kennst nicht? Youtube, aber sofort!!! http://www.youtube.com/watch?v=BgZHqLh0PO4 )  und Co. Also ist das eher weniger verwunderlich.

Webdesign und benutzt Photoshop. !!! Geht's denn noch besser? Kein weiterer Kommentar dazu. Ist aber schonmal 1/2 Traummann, oder will das jemand bestreiten? Wage es ja nicht!

Er mag Bücher! Wie zum Beispiel Herr der Ringe. Das ist schon nahezu revolutionär, heutzutage. Die meisten meiner Freunde sehen Lesen als absolute Zeitverschwendung. Blödsinn, aber versuche mal bitte, Antileser zum Lesen zu überzeugen. Aussichtslos.

Er ist schüchtern, tollpatschig,verpeilt, verspielt, zynisch, interessant, humorvoll, intelligent. So richtig attraktiv ist er leider nicht, aber mein Ville, immerhin ist er schlank und hat tolle Hände. Die sog. "Emo-"Haare kann man rauswachsen lassen, und würde er sie wieder föhnen, hätte er auch Locken. Genau wie ich. *-*

Och menno, das ist alles so öde kompliziert. Er mag mich/uns, das ist klar. Allerdings weiß ich nicht, ob er es mehr auf meine beste Freundin abgesehen hat. Wobei ich das dann nicht nachvollziehen könnte, um ganz ehrlich zu sein. *seufz*

Ich will ihn, und doch irgendwie wieder nicht, oder? Was zur Hölle will ich denn? Ich habe Angst vor Zurückweisungen, wie so oft. Und deshalb verschließe ich mich vor dieser ganzen Angelegenheit, und zerschieße jegliche Hoffnung, bevor sie irgendwelche Glückshormone in Produktion geben könnte. Aber es ist doch wahr, und es wäre nicht das erste Mal, dass es mich vor ner nervigen Depression schützt. Außerdem hab ich Angst wegen meinem Umfeld. Keine Ahnung, ich weiß es doch auch nicht.

Mal sehen, was die nächsten Wochen so bringen. Vielleicht bringe ich mich ja am Montag in der Fahrstunde ganz unabsichtlich um. Nein, Koma wäre auch in Ordnung. Für ein paar Monate immerhin. Bis zum Beginn der Aufnahmen des neuen HIM Albums bzw. unsere Reise nach Helsinki. Ich vermisse es so sehr.

 

4.10.08 15:41



myblog.de

chaste + bjo